Webcast Steigerung der Transparenz in Ihren F&E Projekten

09.05.2018 - 10:00 bis 10:45

Steigerung der Transparenz in Ihren F&E Projekten

Eine wesentliche Aufgabe in der Projektsteuerung ist es für mehr Transparenz bei Ihren F&E Projekten für alle Beteiligte zu sorgen. IT-Systeme können Sie dabei effizient unterstützen, indem Sie aussagekräftige Projektdaten, wie z.B. Projektstatusberichte, zur Verfügung stellen. Sie behalten die Kontrolle über Ihre Projekte im Hinblick auf Zeit, Kosten und Qualität. Ein Projektstatusbericht muss dabei die richtigen Fragen beantworten, wie etwa die nach dem Gesamtzustand eines Projektes, dem Fertigungsstellungsgrad, der Einhaltung von Aufwands-, Kosten- und Zeitplänen sowie der Risikobewertung. Er liefert dem Management aktuelle Informationen über den Stand eines Projektes um Entscheidungen zu treffen. Dabei ist zu beachten, dass je nach Projektgröße unterschiedliche Projektstatusberichte sinnvoll sein können. Der Aufwand sollte verhältnismäßig zur Projektgröße bleiben.

Neben der Betrachtung eines einzelnen Projektes ist der Gesamtüberblick über das Projektportfolio wichtig. Es muss schnell ersichtlich sein, welche Projekte aufgrund von Größe und aktuellem Status die Aufmerksamkeit des Managements erfordern.

Neben den reinen Zahlen-Daten-Fakten sollten auch Kommentare und weiterführende Informationen in Dateiform für die Entscheidungsträger verfügbar sein.

Der Fachvortrag geht auf die Herausforderungen ein, wie Sie für mehr Transparenz in Ihren F&E Projekten sorgen und zeigt Lösungsansätze auf

 

Zielgruppe:

  1. Projektleiter, Leiter Projekt Portfolio Management, Leiter F&E, Leiter PMO, Innovationsmanager

  2. F&E Controller, Projektcontroller

  3. CFO, kaufmännische Leiter, CTO

 

Ziel:

  1. Pragmatische Lösungsansätze um für mehr Transparenz bei ihren F&E Projekten zu sorgen und wie Sie ein IT-System dabei bestmöglich unterstützen kann

 

Inhalte:

  1. Vom Gesamtüberblick aller Projekte bis ins Detail eines Projektes
  2. Darstellung eines Projektstatusberichts
  3. Transparenz der Projektlaufzeiten und der Meilensteine
  4. Reporting und Analyse von Projektkosten
  5. Anforderungen für eine geeignete IT-Unterstützung inkl. Anbindung an Vorsysteme wie SAP

 

Jetzt kostenfrei anmelden!

Nachdem der Gastgeber Ihre Anfrage akzeptiert hat, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Anweisungen für den Beitritt zum Meeting.

  • Aduno Group
  • Advantest
  • AirPlus International
  • Alcatel-Lucent
  • Die Zieglerschen
  • eplus
  • Energie Südbayern
  • FAUN KIRCHHOFF GRUPPE
  • Knorr-Bremse
  • National-Bank
  • Ritter Sport
  • J. Safra Sarasin
  • Teufel Raumfeld
  • wüstenrot württembergische